Firmenkredite

Finanzieller Spielraum für Ihre Investitionen

Für die Umsetzung Ihrer Investitionen geben wir Ihnen den nötigen finanziellen Spielraum, egal ob es sich z. B. um eine EDV-Anlage oder um eine Immobilie handelt. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen das optimale Finanzierungskonzept und sorgen dabei für die sinnvolle Einbindung öffentlicher Fördermittel.

Betriebsmittelkredit

Sie wollen kurzfristige Liquiditätsschwankungen ausgleichen?

Wir räumen Ihnen auf Ihrem Geschäftskonto ein Kreditlimit ein, das Sie jederzeit in Abhängigkeit von Ihrer aktuellen Geschäftsentwicklung flexibel in Anspruch nehmen können.

Sie werden so in die Lage versetzt, kurzfristige Liquiditätsschwankungen auszugleichen und Lieferskonti zu nutzen.

Wurde Ihnen ein langfristiger Kredit zugesagt, der Kreditbetrag jedoch noch nicht ausgezahlt, so können Sie den Zeitraum bis zur endgültigen Auszahlung zudem bequem mit einem Kontokorrentkredit zwischenfinanzieren.

Vorteile auf einen Blick

  • kostengünstiger, flexibler Kredit
  • Zinsen lediglich für den in Anspruch genommenen Betrag
  • Ausgleichen von kurzfristigen Liquiditätsschwankungen
  • flexible Rückzahlung
Investitions-Darlehen

Sie wollen Ihr Unternehmen am Markt etablieren, investieren oder expandieren, um für die wirtschaftlichen Herausforderungen gerüstet zu sein?

Ganz gleich, was Sie planen, wir erstellen gerne für Sie einen Finanzierungsplan, der speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten ist.

Hierbei berücksichtigen wir auch, inwieweit Darlehensmittel über öffentliche Förderstellen in die Finanzierung mit eingebunden werden können und unterstützen Sie bei der Beantragung.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • feste Kostenkalkulation
  • feste Zinssätze
  • regelmäßige Rückzahlungen
  • finanzielle Beweglichkeit
  • flexible Laufzeiten, richten sich z. B. nach der Abschreibungszeit
  • fester Bestandteil Ihrer Liquiditätsplanung
Termingeldkredit

Wenn Sie für einen kurzfristigen Zeitraum hohen Kreditbedarf haben, können wir Ihnen über den Geldmarkt einen Festsatzkredit mit einer bestimmten Laufzeit zur Verfügung stellen.

Der Zinssatz ist während der gesamten Laufzeit fest und orientiert sich an Referenzzinssätzen des Geldmarktes.

Ihre Vorteile:

  • Diese Kreditart bietet Ihnen eine kostengünstige Finanzierungsform.
  • Der während der Laufzeit gleichbleibende Zins bietet eine feste Kalkulationsgrundlage.
Avalkredit

Mit der Herausgabe eines Avals (Bankbürgschaft oder Bankgarantie) verbürgen wir uns gegenüber Ihren Geschäftspartnern und Abnehmern für die vertrags- und termingerechte Erfüllung Ihrer Verpflichtungen und Verbindlichkeiten.

Der von Ihnen genannte Avalbegünstigte erhält von der FLESSABANK unter bestimmten Voraussetzungen ein bedingtes Zahlungsversprechen, das Ihnen erlaubt, auf eine Sicherstellung durch Barmittel oder Sachwerte zu verzichten.

Vorteile:

  • Sie schonen Ihre Liquidität.
  • Sie nutzen unsere Bonität für Ihre Geschäftsabwicklung.

Mietbürgschaft

Sie haben Ihr Geschäftsräume noch nicht bezogen und müssen bereits eine Mietkaution einrichten. Durch die Bereitstellung einer Mietbürgschaft entfällt die sofortige Übertragung von Barmitteln an den Vermieter. Wir verbürgen uns gegenüber dem Vermieter zur Leistung der vereinbarten Summe, sofern der Vermieter seine vertragliche Verpflichtung nicht erfüllt.

Anzahlungsbürgschaft

Sie verlangen von Ihrem Auftraggeber eine Anzahlung und Ihr Auftraggeber möchte diese Anzahlung absichern. Durch die Ausstellung einer Anzahlungsbürgschaft sichern wir die Anzahlung Ihres Auftraggebers ab und tragen so zu einer angenehmen und soliden Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und Ihrem Auftraggeber bei.

Gewährleistungsbürgschaft

Sie haben einen Auftrag bereits erfüllt, aber der Gewährleistungseinbehalt lässt noch auf sich warten. Mit Erstellung einer Gewährleistungsbürgschaft durch die FLESSABANK fließt Ihnen auch dieser Betrag sofort zu.
Die Gewährleistungsbürgschaft dient der finanziellen Absicherung des Abnehmers für den Fall, dass der Verkäufer seinen vertraglichen Gewährleistungspflichten nicht nachkommt. Die Gewährleistungsbürgschaft löst in der Regel die Liefer- bzw. Leistungsgarantie ab.

Öffentliche Förderung

Sie möchten öffentliche Finanzierungshilfen in Ihre Investitionsvorhaben einbinden?

Hunderte von Programmen, die für betriebliche Vorhaben bereitgestellt sind, werden von der Europäischen Union, der Bundesrepublik Deutschland oder den Bundesländern unterstützt.

Je nach Art und Umfang Ihrer Pläne stehen verschiedene Fördermöglichkeiten zur Verfügung. Unser Ziel ist es, für Sie die beste Kombination der Programme zusammenzustellen.

Zinsverbilligte Darlehen

Nutzen Sie die Förderprogramme öffentlicher Unternehmen und profitieren Sie von den günstigeren Zinskonditionen.

Profitieren Sie z. B. bei Ihrer Standortwahl von staatlichen Investitionszuschüssen.

Zuschüsse

Bei Investitionen oder bei Altbausanierungen erhalten Sie staatliche Investitionszuschüsse. Wir informieren Sie gerne auch über weitere Möglichkeiten staatlicher Zuschüsse.

Bürgschaften und Garantien

Sichern Sie sich durch staatliche Bürgschaften und Garantien einen erweiterten Kreditspielraum mit gleichzeitiger Kreditreduzierung.

Wir zeigen Ihnen verschiedene Förderprogramme und vermitteln Sie zu den richtigen Ansprechpartnern bei den Förderinstituten.

Die Broschüre "Öffentliche Förderung" des Bankenverbandes gibt Ihnen erste Informationen zum Thema. Diese Erläuterungen dienen vor allem kleinen und mittleren Unternehmen.

Hier können Sie die Broschüre kostenfrei herunterladen.